Fliegenrolle TRYST Carbon von Vosseler
Fliegenrolle TRYST Carbon von Vosseler
Fliegenrolle TRYST Carbon von Vosseler
Fliegenrolle TRYST Carbon von Vosseler

Fliegenrolle TRYST Carbon

Ralf Vosseler KG
Fl04-34-01-99-07
Sofort lieferbar | 4-7 Werktage
339,00 €

So sieht sie aus, die neue TRYST Fliegenrollen Serie von Vosseler. Edel in Material und Anmutung, außergewöhnlich in Design und Funktionalität. Nicht ohne Grund wurde die TRYST auf der EFFTEX 2011 mit dem "BestNewFlyReel"-Award ausgezeichnet und ihre Güte hat sie bis heute nicht verloren. Überzeugen Sie sich selbst!

Egal ob Sie als Fan der Forellenfischerei am Fluss auf die Pirsch gehen oder ob sie im hohen Norden die leichte Küstenfischerei bevorzugen, mit der Tryst Fliegenrolle decken Sie das gesamte Spektrum der Einhandruten ab.

Schnurklasse
Farbe
  • Schwarz
  • Silber
  • Titan
  • Rot
  • Orange
  • Blau
  • Grün
  • Gold

Beschreibung

Sie möchten eine Fliegenrolle mit einem außergewöhlichen Design und trotzdem nicht auf die gewohnt hohe Qualität und Funktionalität der Vosseler Produkte verzichten? Dann liegen Sie mit der Tryst Fliegenrolle genau richtig! Hier vereinen sich Funktionalität, Ästhetik und Nutzwert.

Egal ob Sie als Fan der Forellenfischerei am Fluss auf die Pirsch gehen oder ob sie im hohen Norden die leichte Küstenfischerei bevorzugen, mit der Tryst Fliegenrolle decken Sie das gesamte Spektrum der Einhandruten ab.

Durch das Design der der Großkernspule (Large Arbor) und dem minimalistisch konstruierten Rahmen in Y-Form ist diese Rolle ein Leichtgewicht in ihrer Klasse. Die blütenförmig gefrästen Taschen der Spule sorgen für eine gute Belüftung der Schnur und der konkave Spulenboden lässt die Aufnahme von reichlich Backing und Flugschnur zu! Die Kurbel ist spulennah mit einem Doppelgummiring versehen, was zur Fixierung der Vorfachspitze dient.

Natürlich verfügt diese Fliegenrolle auch über das passende Bremssystem in Form einer leistungsstarken, aber fein justierbaren Scheibenbremse. Mit nur 1 ¼ Umdrehungen lässt sich die Bremse von „frei“ auf „sehr kräftig“ stellen und bietet im geschlossenen Zustand mit knapp 3 Kilo Bremskraft auch jedem noch so übelgelaunten Fisch Paroli.

Bei Bedarf kann mittels übergreifendem Spulenrand zusätzlich mit der Hand gebremst werden.

Zwei seitliche Stege des Rollenrahmens greifen tief und sauber in die gegenüberliegende Nut der Spule und verhindern auch bei harten Drills zuverlässig das ungewollte Durchrutschen von Schnur oder Vorfach zwischen Rahmen und Spule.

Auch bei hohen Abzugsdrehzahlen läuft die Spule auf dem Mittelachsystem im völlig schlagfreien Rundlauf.

Nicht umsonst wurde diese Rolle 2011 auf der Efftex als Gewinner des „Best New Fly Reel“-Award ausgezeichnet und ihre Güte hat sie bis heute nicht verloren. Überzeugen Sie sich selbst!



Technische Daten

Modell Kapazität D Rolle D Spulenkern Breite Spule innen Gewicht
TRYST 3/4 bis WF4 20lbs Backing ca. 50m 88mm 44mm 28,5mm 132gr
TRYST 5/6 bis WF6 20lbs Backing ca. 60m 93mm 45mm 28,5mm 138gr.
TRYST 7/8 bis WF8 20lbs Backing ca. 70m 98mm 45mm 28,5mm 142gr.

Technische Daten

Material
Carbon

Bewertungen (0)

Keine Bewertungen

Ähnliche Blog Artikeln

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Product added to wishlist
Product added to compare.